Termine & Aktuelles


Abschlusskonzerte des Kantatenprojekts "Vertrauen wagen"

der Hochschule für Kirchenmusik Dresden

 

u.A. Aufführung meines für dieses Projekt komponierten Werkes "O Tod, wie bitter bist du?" durch Willy Wagner.

 

Des Weiteren steht auf dem Programm:

J.S.Bach - "Ich elender Mensch" (BWV 48)

J-J.C. de Mondonville - Dominus regnavit

F.Schubert - Messe in G-Dur

 

Termine:

Samstag, 16.03.2019 / 17:00 in der Kirche Dresden-Loschwitz

Sonntag, 17.03.2019 / 17:00 im Dom zu Wurzen


Abschiedsgottesdienst

in der Annenkirche Dresden

17.03.2019 / 9:30

Annenkirche Dresden

 

Nach fast drei Jahren meiner Tätigkeit in der Annen-Matthäus-Kirchgemeinde Dresden gebe ich nun das Amt des Kirchenmusikers an meinen Nachfolger ab, der zugleich im selben Gottesdienst eingeweiht wird. Zugleich wird auch die über 35 Jahre bestehende Kantorei ihren letzten Dienst feierlich in diesem Gottesdienst tun und anschließend ihren wohlverdienten Ruhestand antreten.

 

 


Passionskonzert mit dem Heinrich-Schütz-Kreis Dresden

am 24.03.2019 um 18:00

Annenkirche Dresden

 

Im Zentrum des Konzertes steht das bekannte "Stabat mater" des italienischen Komponisten Giovanni Battista Pergolesi sowie die Passionsmusik "Die sieben Worte Jesu Christi am Kreuz" in einer von mir angefertigten Bearbeitung.

Abgerundet wird das Programm mit weiteren Kompositionen für Vokalensemble und Streichorchester aus der Zeit des Barock.

 

Ausführende:

Solisten des Heinrich-Schütz-Kreis Dresden (darunter bei Stabat mater: Anne Stadler, Sopran & Anna-Maria Tietze, Alt),

Orchester aus Studierenden der Hochschule für Musik Dresden & Friedrich Sacher (musikalische Leitung).

 

Eintritt: Normalpreis 10,00€ / Ermäßigt 8,00€

Karten an der Abendkasse erhältlich.